WETSCHER WOMAN

Es ist Zeit für die moderne Frau.
Die weiß, was sie will. Auch beim Wohnen.

Damals...

… nehmen wir 1912, als unser Unternehmen gerade vom Urgroßvater von Martin Wetscher als kleine Tischlerei gegründet wurde, schaute sie auf Mann, Kinder, Haushalt. Die Prioritäten: klar vorgegeben, in eben dieser Reihenfolge. Da war kein Platz fürs eigene Ego. Weder im trauten Heim, noch sonst wo. 

Und heute...

...100 Jahre später steht sie ihren Mann. Ganz selbstbewusst im Privat- wie im Berufsleben. Und ihre eigenen vier Wände sollten dem auch entsprechen: ihrer unvergleichlichen Persönlichkeit. Ihren zutiefst innersten Bedürfnissen und Wünschen. Nur wenn Ihre Wohnung diese Herausforderung ebenso meistert, werden Sie sich darin wirklich zuhause fühlen.