Stein & Öfen

Wärme ist nicht gleich Wärme. Je höher die Energie-Effizienz, je selbstverständlicher die Grundwärme im Wohnraum, desto größer scheint unsere Sehnsucht nach einer spürbaren Wärmequelle. Welches Gefühl weckt bei Ihnen der Begriff „Kachelofen“? Behaglichkeit? Geborgenheit? Wohlfühlen? Kuscheln? Wünschen wir uns das nicht alle in Cocooning-geprägten kühlen Zeiten? Auch wenn unsere Wetscher-Interior-Designer neue, individuelle Design-Kachelöfen in modernes Wohnambiente einfügen – das Gefühl bleibt.

Ähnliche Gefühle bewegt offenes Feuer im Kamin. Faszinierende Lagerfeuer-Romantik. Geschichten erzählen. Loslassen und einfach nur ins bewegte Feuer schauen. Die natürliche Wärme des offenen Kamins macht seine besondere Ausstrahlung aus. Auch wenn er sich heute in zeitgemäßem Design zeigt. 

Öfen, Kamine, besondere Heizquellen begleiten uns auch in die „Plus-Energie“-Zukunft. Als Synonym für Behaglichkeit. Und das Gefühl, daheim zu sein. Gut für unsere Wetscher-Innenarchitekten, dass wir in den Wetscher Wohngalerien Klaus Suppacher haben. Er ist der Meister gemauerter und gekachelter Öfen. Und der Spezialist für offene Kamine und Heizeinsätze. Als begnadeter Handwerker versteht er sich auch auf die hohe Kunst der Steinbearbeitung. Die Wetscher Wohngalerien sind daher bekannt für hochwertige Fliesen-, Stein- und Mosaikarbeiten.