URBAN CHIC

Schön wohnen und doch flexibel bleiben? Wetschers neuer Wohnstil „Urban Chic“ orientiert sich an einer neuen städtischen Generation, die zum Leben in seiner Vielfalt „ja“ sagt und permanenten Wandel zum Lebensprinzip erhebt. Das Zuhause als Kraftquelle und Ort der Vertrautheit spiegelt ihren individuellen Lebensweg wider und vereint Großstädtisches mit Tradition, Möbelklassiker mit Mitbringseln aus aller Welt und Langlebiges mit aktuellen Trends.

« Klicken Sie auf das linke Bild um das Urban Chic Video anzusehen!

Individuelles, mobiles Wohnen

Liebgewonnene Einrichtung und Wertvolles begleiten sie ein Leben lang, auch wenn sich der Wohnort bzw. die Wohnsituation ändert. Basis für dieses individuelle, mobile Wohnen bilden schlichte, praktische Designermöbel und ein gemütliches Kuschelsofa, die sich in einer Wiener Altbauwohnung genauso selbstbewusst präsentieren wie im Mailänder Penthouse. Persönlichkeit und Charme ins Appartement zaubern ein Mix aus Möbelklassikern, Vintage-Einzelstücken und Antiquitäten. Ultimativer Chic: ein ausgewähltes Farbkonzept, auffallende Stoffe – häufig mit Ethno-Touch, üppige Kissen, bunte Kelims und geschmackvoll arrangierte, kleinteilige Wand-Dekos. Hier finden Liebgewordenes und Souvenirs aus den Hotspots der Welt ihren Platz. 

Lebens-Sammlung

Dieser vielfältige, unkomplizierte Stil- und Materialmix ist für jeden einzigartig und entwickelt sich mit den Jahren zur „Lebens-Sammlung“. Geschmack und geübte Hand des Innenarchitekten verwandeln ihn gekonnt zum schicken Wohnstil mit Persönlichkeit und Charakter. Keine langwierigen Einbauten, kein kompliziertes Einpassen, keine monatelangen Wartezeiten! Und das Wichtigste: „Wetscher Urban Chic“ ist nie komplett, nie perfekt. Wie die Menschen, die hier wohnen, ist er tolerant und offen für alle Veränderungen, die das Leben noch heran trägt…