DIE VILLA ADELE

Eine besondere Herausforderung für die Wetscher Innenarchitekten, in dieser geschichtsträchtigen Künstler-Villa eine individuelle und kompromisslose Wohlfühlwelt für die neuen Besitzer zu schaffen.

„Wir können uns keinen Körper vorstellen ohne den Raum, in dem dieser Körper seine Existenz führt, und das Bewusstsein unserer eigenen Körperhaftigkeit ist undenkbar ohne den Raum, in dem dieser Körper existiert und sich bewegt. Es gehört so zu den primären Bedingtheiten unseres menschlichen Daseins, dass uns dieser Raum eine klare Vorstellung ist, dass wir uns in diesem Raum zurechtfinden." Karl Albiker 

Wohnen ohne Kompromisse

Die beiden Ateliers der ehemaligen Hausherren nehmen einen beherrschenden Raum im Gesamtgebäude ein, den es galt, auf die Anforderungen der jetzigen Bewohner bestmöglich umzugestalten und eine perfekte, maßgeschneiderte Gesamtlösung zu realisieren.

Mehr als "Einrichten"

Geplant und gestaltet von den Wetscher Innenarchitekten und gefertigt in den Wetscher Werkstätten ist dieses Projekt ein Beispiel für maßgenaue Fertigung und das perfekte Zusammenspiel von moderner Planung mit Spitzendesign, Handwerksunikaten aus den Wetscher Werkstätten, feinen Textilien und beeindruckenden Licht- und Farbstimmungen. Innenarchitektur auf höchstem Niveau – aus einer Hand und ohne Kompromisse.

Ihr persönlicher Wohntraum?

Gehen auch Sie auf Entdeckungsreise zu Ihrer ganz persönlichen Wohnkultur